spruch aktuelles 350x200

banner aktuelles

Fitnesskurs für Hundesenioren-mobil alt werden! am 21.03.2020

posted by: Nina Reich
Erstellt: 04 Januar 2020
Zugriffe: 2789

Fitnesskurs für Hundesenioren- mobil alt werden!

Achtung! Frühbucherrabatt bis 01.02.2020*

  

 Workshop Fitnesskurs für HundeseniorenIMG 5337 IMG 5364

Schwierigkeiten beim Aufstehen oder Treppen steigen, steife Gang, Leistungsabfall beim Spazierengehen, wackelig auf den Beinen, Schmerzen, Arthrose, Rückenprobleme….das sind die häufigsten Wehwehchen beim geriatrischen Hund.  Wussten Sie, dass der Alterungsprozess bei Hunden beginnt ab dem 6.-9Lebensjahr, je nach Größe, Rasse und genetische Disposition. Zur diese s.g. Rückbildungsphase  gehört z.B. eingeschränkte Beweglichkeit, verminderte Lauf- und Leistungsbereitschaft  und Zunahme der Alterserkrankungen.

Für das Skelettsystem bedeutet es Verlust der  Elastizität der Gelenkknorpel, Knochendichte nimmt ab, die Bandscheiben verlieren an Flüssigkeit und werden poröser. Die Rezeptoren der Tiefensensibilität sind nicht mehr aktiv genug um vor Verletzungen zu schützen.

Verlust der Muskelzellen- und Größe hängt allerdings von der Aktivität des Hundes ab! Es bedeutet, dass durch genügend altersgerechte Bewegung auch der Muskelsubstanz gehalten werden kann.         

                                                                                                                                                                                                                                Ein Hund braucht eine gesunde und starke Muskulatur um die Knochen Gelenke und Wirbelsäule zu unterstützen. Muskulatur lässt sich bis zum relativ hohen Alter aufbauen, solange ausreichend sinnvolle Bewegung stattfindet.

Besonders wichtig ist das Trainieren der Tiefensensibilität, um die Schutzfunktion für die Gelenke und Bänder wieder herzustellen!

 

In diesen ca. 3- Stündigen Workshop lernen Sie, unter fachlicher Leitung, verschiedene einfache Trainingsübungen, die bei alltäglichem Spaziergang oder zu Hause gemacht werden können. Natürlich bekommen Sie  auch die wichtigen Basisinformationen  in der Theorie, um die Hintergründe der Übungen besser zu verstehen und ihr Wissen um den Hund zu erweitern.

 

Hauptthemen:

Verbesserung der Tiefensensibilität und Koordination

Training der Rücken und Wirbelsäule

Muskulatur und Gelenke

 

Mitzubringen: Trainingsleckerlies, wetterfeste Kleidung und gute Laune 

Datum: 21.03.2020                                

Dauer: ca. 3 Stunden  

Kosten: 65,00€/55,00€ * Frühbucher                                                                                                                                                                                                                                                   Dozentin: Nina Reich, Tierphysiotherapie und Osteopathie                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Anmeldung: Ganzheitlich- Kleintier- und Pferdepraxis Nina Reich                                                                                                                                                                                       E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 02161-9044418 o. 0174-7894484

 

 

Kleintier- und Pferdepraxis Nina Reich                                                                                                                                                                                                                                    Physiotherapie und  Osteopathie

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30